?

Log in

agenda
mond
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
May. 29th, 2008 @ 01:39 pm Sonne mal wieder..
Current Location: Sonne
Current Music: Omnia, Lughnasadh
Hey! Beltaine scheint ja für die meisten von euch super gelaufen zu sein...
Wer hat denn Lust, ein Lunasa-Ritual zu kreieren?
Wir (wer das genau ist wird sich zeigen) sind vermutlich auf dem Castlefest in Holland.
Wer kommt mit?

Grüße an alle!
Nemetean
templu soarelui
nemetean:
Jan. 21st, 2008 @ 03:55 am Persönliche Einladung zu "IMBOLC 2008 - The Gathering"
Current Location: Köln
Current Mood: bouncybouncy
Current Music: Silence
The Gathering
February, 1st - February, 3rd


Celts,
Romans,
Countrymen!


We, the reenactment tribe "Eburones"
, would like to invite you all for IMBOLC - the Celtic Celebration of late winter. We shall organize a huge Gallo-Romain market along with lots of side events (speeches, workshops, lectures etc.). Press and other media will probably be there on Saturday afternoon and Sunday noon; friends, family and pets (dogs, cats or horses; if you want to bring something else, please let us know) are welcome.

Time:
Friday, 1rd February –
Sunday, 3rd February 2008

Location:
Hills of Ferschweiler
(1,5 driving hours from Cologne, Germany)

Cost:
Accomodation - 10,- Euro per person per night,
Limitited list of warm beds in timber lodge houses – currently 13 beds left!

Requirements:

1. A peaceful mind
2.
Something to show, sing or tell
3. The ability (and will) to look and listen

***************************************************************
Registration - Anmeldung:

To receive a full invitation, send us a short mail (see below).

More info:

Zum LAGER ANTIQUA
***************************************************************

Hope to see many of you!

Slán, take care - and see you soon:
LUGADDON
Vates Primus Eburones

lugaddon@gmx.de
lugaddon:
Sep. 21st, 2007 @ 02:17 pm Erntedank/Herbsttagundnachtgleiche
Current Mood: cheerfulcheerful
Ich wünsch Euch allen ein schönes Erntedankwochenende und einen guten "Einstieg" in die dunkle Jahreshälfte













die_rote_c:
Sep. 18th, 2007 @ 04:31 pm RC Stammtisch + Forstzeichen
Current Mood: busybusy
Current Music: wild silk - stand up
ist wieder einmal diesen Donnerstag um 20 Uhr in Tübingen, im Hades.

gaanz wichtige Frage: Kennt sich jemand mit Forstzeichen aus? was bedeutet ein runder gelber ausgefüllter Kreis auf einem Baum?
ikauos:
Sep. 18th, 2007 @ 02:11 pm Samhain
Current Mood: awakeawake
Current Music: tool - the grudge
Tags:
wo ist mein post hin? der samhain-post ist verschwunden!

wie gehts euch gerade mit samhain? was für stimmungen habt ihr damit?
Ich verbinde damit gerade Feuer und Licht. Fände es auch schön, wenn jeder etwas mitnehmen könnte und so in der dunklen Zeit geschützt ist.

 
ikauos:
Sep. 7th, 2007 @ 12:09 pm (no subject)
Current Mood: hyperhyper
Nach dem Sommer der Reisen, Herausforderungen und und des Vorbeiziehens raunte sie mir zu: "Welcome home"
Es war an einem sonnigen Freitagnachmittag, als ich den Huegel erklomm, vollgepackt mit den Taschen der letzten Zeit und zwiespaeltigen Erwartungen.
Vorbei an sumpfigem Quellgelaende und Weiden aus gelbbluetigem Springkraut, vorbei die Gabelungen hinter mir lassend.
Welcome home
Eine kleine Figur aus Steinen am Wegesrand gab mir den Hinweis und die Abbiegung durch schlammigen Grund, aber dann oeffnete sich der Wald zu einer von Gras und Kraeutern bewachsenen Flaeche, von Trommeln begleiteter Gesang begruesste mich - schweissueberstroemt und erleichtert
Eine Maria nahm mich auf - Grosse Muttergoettin der roemischen Kirche. Auf ihrer Sichel schwebend segnete sie den Ort der knorrigen alten Buchen und zog die Bewohner des Umlandes an, die sie mit Blumen und Lichtern schmueckten. In ihrer Naehe und doch in gebuehrendem Abstand schlug ich mein Zelt auf.
Zeit - ach vergaengliche Zeit - du solltest so schnell vergehen und doch soi traege dahinfliessen. Durchwebt mit Quellgaengen, Porridge, Dahl, Meditationen, ungewoehnlich farbenfrohen Menschen und viel Musik fielen die Meter.
Nun sitze ich hier nach dem Sommer der Reisen und Aktionen - zurueckgekehrt vom Berg der Heimat - ueber den Luxus warmen fliessenden Wasser, trockener Mauern und einer Tastatur verfuegend, aber innerlich bin ich immer noch dort, Chai trinkend und Lieder singend.
Home is where the heart is...

Die Zeit des Reisens ist fast vorbei und ich werde vielleicht hier mal wieder oefter reinschauen.


red cee
die_rote_c:
Aug. 30th, 2007 @ 02:06 pm Message from the
Current Mood: flirtyflirty
Current Music: malayische tempelmusik
HOPI ELDERS 2001

To my fellow swimmers

There is a river flowing now very fast.
It is so great and swift, that there are those who will be afraid.
They will try to hold on to the shore.
They will feel they are beeing torn apart and will suffer greatly.
Know that the river has it's destination.
The elders say, we must let go off the shore, push off into the middle of the river.
Keep your eyes open and your head above the water.

And I say: see who is there with you and celebrate.
At this time in the history, we are to take nothing personally, least of all ourselves.
For the moment that we do, our spiritual growth and journey come to a halt.

The time of lone wolf is over.

Gather yourselves.

Banish the word struggle from your attitude and vocabulary.

All that we do now, must be done in a sacred manner and in celebration.
We are the ones we have been waiting for.

_____

... und das rad dreht schneller als gedacht.
ikauos:
Mar. 20th, 2007 @ 10:18 am Gedankenschrott aus Ostsuedost
Current Location: Biblioteca
Current Mood: relaxedrelaxed
Current Music: Nocte obducta, "Aschefruehling"

Fuer dich Lenija, und fuer euch alle...

Dragii mei-
Na, ich werde zwar nicht physisch anwesend sein, aber ich habe durchaus Lust, mich auf die eine oder andere Art psychisch zu euch zu gesellen..
Ich denke daran, mir ein Sinnbild des Nexus (a.k.a. 3. Ort, sau in Romaneste: "Locul al treilea") zu visualisieren und irgendwie dabeizusein und mitzumachen. Idee fuer dich waere, vielleicht eine Peformance zu machen, vielleicht koennt ihr zwo auch mit Fraeulien Melusine zu dritt was werkeln, oder ihr, Ben und Larissa, gestaltet das ganze etwas offener, zum Einsteigen... Der Impuls war naemlich auch schon an Silvester gegeben, nur haette die Moeglichkeit etwas direkter sein muessen.
Generell sehe ich gerade in dieser Linie einen Teil auch MEINER zukuenftigen Rolle im Sonnentempel und RC.. Ich habe am Sonntag einen rumaenisch-orthodoxen Gottesdienst besucht (es war magisch, in dieser wunderbar seltsam klingenden Sprache die noch vage vertrauten Formeln zu hoeren, "Precum in cer asa-si pe pamant"... und noch dazu hatte der Priester eine "glas desosebit", d.h. eine aussergewoehnliche Stimme...) und mir sind da ein paar Leuchten aufgegangen, was "Liturgie" bzw. Ritual und Kommunitaet im weitesten Sinne bedeuten und wirken koennen...
Meine 50 bani zum Thema, fuer heute..

Oriunde sunteti, sper ca sunteti bine.
Silvanus

ammonit
nemetean:
Mar. 16th, 2007 @ 04:06 pm Din rasarise
Current Location: Sibiu/Hermannstadt
Current Mood: gigglygiggly
Current Music: Isis, "1000 shards"
Salut, prietenii mei.
Ich wollte mich nur mal kurz melden und euch alles gute wuenschen. Ich weiss nicht, wie die Gezeiten bei euch drueben sind, aber hier hinter den Waeldern scheint seit zwei Wochen die Sonne und bringt den Schnee auf den bergen zum Leuchten. Nach dem ich meine Schockdepression einigermassen hinter mir habe, werde ich mich bald mal daran machen, einige kleinere Ausfluege in die Suedkarpaten zu unternehmen und mich hier in Hermannstadt besser zurechtzufinden.
Es gibt nette Cafes, schoene Plaetze, alte Kirchen, und dem Postsozialismus kann man nach einer Weile auch einiges abgewinnen... Ich habe eine Art "Schutzengel" hier gefunden, ein wunderbarer Mensch, der oefter fuer mich kocht und der mit Freunden ein achthundert Jahre altes Pfarrhaus hier in der Naehe in einem saechsischen Dorf restaurieren und dort leben will, und ich habe schon beschlossen, ihn oefter dort zu besuchen.
Ansonsten habe ich meine Erwartungen an mich selbst etwas heruntergeschraubt und seitdem geht es mir tausendmal besser und ich beginne zu verstehen. mein Rumaenisch ist immer noch schlecht, aber die Uni macht mir manchmal sogar schon Spass und ich beginne langsam, mich radebrechend mit den Leuten zu unterhalten. Es waechst und gedeiht. Ich schreibe hier aus dem Computerpool der barocken Bibliothek, wo es eigentlich auch ganz gemuetlich ist (das ist nicht selbstverstaendlich, hier gibts naemlich ueberall auch viele Assis die unglaublich schlechte Musik unglaublich laut hoeren)..
So, Kopfhoerer auf und raus in die Sonne.
templu soarelui
nemetean:
Mar. 7th, 2007 @ 04:34 pm Einen Blick ins Beltaine...
Current Mood: goodgood
Current Music: tolle Flugmusik
Tags:
... könnt Ihr jetzt schon schicken. Hier zeigt sich was Euch erwartet.

Ich freue mich auf Euch!
ikauos: